Aktueller CSR-Report 2021: Wir leben und arbeiten verantwortlich

Jede unserer unternehmerischen Handlungen hat Auswirkungen. Wirtschaftliche, aber auch auf die Gesellschaft, auf die Menschen, die bei uns und für die wir arbeiten – und natürlich auf die Umwelt.

Wir stellen uns dieser Verantwortung. Unser Engagement dokumentieren wir seit zehn Jahren mit Fakten, Zahlen und Projekten in unseren Corporate Social Responsibility Reports. Nicht nur, um Effekte zu messen und Erfolge vorzuweisen, auch um zu motivieren und immer besser zu werden.

Unser aktueller Bericht für 2021 liegt nun vor.

In unserer Jubiläumsausgabe geben wir dem Klimaschutz viel Raum – ein Handlungsfeld, das untrennbar zur Unternehmens-DNA gehört. So haben wir durch die intensive Nutzung von Photovoltaik und mit innovativen Konzepten wie E-Carsharing unseren CO2-Fußabdruck im Vergleich zu 2011 bereits um 71% reduziert.

Wir bleiben genauso ambitioniert – in allen CSR-Themenfeldern. Für 2022 haben wir uns zehn konkrete Ziele gesetzt: Ein Übergang zu 100 % grünem Strom, abfallneutrale Produktion, eine möglichst CO2-neutrale Mobilität, breite Ausbildungs- und digitale Fortbildungsoffensiven, die Entwicklung eines CDR-Leitfadens zur Datenethik.

So fügen sich in der ORT Gruppe Umwelt- und Klimaschutz, faire Arbeitsbedingungen, Bildung, Gesundheit und Sicherheit wie Puzzleteile zusammen. Pragmatisch im Alltag und gemeinsam mit Kunden, Partnern und Lieferanten. Internationale Zertifizierungen wie die durch die CSR-Rating-Agentur Ecovadis belegen, dass wir auf dem richtigen Weg zum einem verantwortlichen, nachhaltigen Arbeiten und Leben sind.

ORT Medienverbund GmbH, veröffentlich am 05.12.2021.

Zurück