Fotografieren wie ein Profi – Canon präsentiert neue Academy Webseite

Canon Academy

Schon seit einiger Zeit bietet Canon vielfältige Angebote zum Thema „Professionelle Fotografie“. Sie finden sich im Webportal der Canon Academy. Die ORT Interactive hat diese Webseite nun vollständig überarbeitet und neu aufgesetzt. Ziel der Überarbeitung war eine deutliche Verbesserung der Kundenansprache.

Wer Interesse hat, sein Wissen zu vertiefen, findet auf der Academy Webseite zahlreiche unterschiedliche Angebote rund um das Thema Fotografie. Dazu zählen Workshops, Fotoreisen sowie nützliche Tipps und Tricks. Die einzelnen Themen sind über das Webportal auch direkt buchbar.

Was der Kunde auf der von der ORT Interactive überarbeiteten Canon Academy Webseite jetzt erlebt, ist aktives „Edutainment“ – die direkte Verbindung von Unterhaltung und Lernen. Hierzu wurden die verschiedenen Themenangebote neu strukturiert und optisch überarbeitet. Der Kunde kann nun für ihn interessante Inhalte schnell finden und erhält am Ende seiner Auswahl einen direkten Call-to-Action, der seine Customer Journey erfolgreich abschließt.

Auch das Thema Community-Aktivierung wurde integriert. Wer an einem Workshop teilgenommen hat, bekommt im Anschluss einen Code, um sich für einen speziellen Community-Bereich im Webportal anzumelden. Dort können alle Workshop-Teilnehmer ihre erstellten Bilder hochladen und ihre Erfahrungen austauschen.

Die ORT Interactive zeichnet dabei für das gesamte Projekt verantwortlich – vom kommunikativen Ansprachekonzept über das Screendesign bis hin zur technischen Umsetzung.

„Die Canon Academy ist ein lebendiges Projekt und wird kontinuierlich von uns weiter entwickelt. Besonders der Ausbau als umfassende ,Wissensplattform‘ im Bereich der Fotografie wird uns in nächster Zeit weiter intensiv beschäftigen“, berichtet Hannes Henke, zuständiger Projektmanager der ORT Interactive.

Möchten Sie mehr über das Thema Canon Academy erfahren? Sprechen Sie uns an!

ORT Medienverbund GmbH, veröffentlich am 07.11.2017.

Zurück